Karina Moebius  
       
          Die Autorin



Wie kommt man eigentlich zum Schreiben? Wahrscheinlich gibt es auf diese Frage genau so viele Antworten, wie es Autoren gibt. In meinem Fall begann alles auf Facebook. In einer schwierigen Zeit, in der ich meine demenzkranke Tante Elfie nach Kräften unterstützte, machte ich es mir zur Gewohnheit, meinen Tag und mein Erleben in humorvollen Anekdoten in meiner Chronik Revue passieren zu lassen. Die Geschichten fanden immer mehr Anklang unter meinen Friends und eines Tages war es so weit: Die Community verlangte nach einem Buch über die schillernde Tante Elfie. Zugegeben, es dauerte eine Weile, bis ich diese Idee ernst nahm, doch nach dem Tod der Tante und nachdem der Nachlass geregelt war, wurde aus der Idee langsam ein Plan. Als der Zufall - den es ja bekanntlich nicht gibt - zu Hilfe kam und ich eine Verlegerin kennenlernte, konnte der Plan in die Tat umgesetzt werden und eine neue Karriere war geboren.

Im Septemer 2017 erschien der biografische Roman

Niemals ohne Lippenstift


Derzeit ist ein Kinderbuch über die Abenteuer des kleinen Drachen Mortimer in Arbeit. Voraussichtliches Erscheinungsdatum: Mitte Juni 2018


Mortimer Smok - Ein kleiner Drache erobert die Welt


 

 Home       Lesungen        Sonstige Veranstaltungen        Impressum

Datenschutzerklärung