skip to content

 

 

Kontakt

 

Aktuelles

 

Veranstaltungen

 

Kreatives

 

Kugel 2

 

Links

 

Wissenswertes

 

Klangschalen

Klangschalen kommen in allen möglichen Größen und Formen vor. Sie haben ein Gewicht von etwa 15 Gramm bis zu mehreren Kilogramm und sind im Durchmesser von 5 cm bis ca. 35 cm zu finden. Sehr seltene Stücke können noch größer und schwerer sein.

 

Je nach Religionseinfluss wurden für die Legierung zwischen fünf und zwölf Metalle verwendet. Die Zusammensetzung der Metalle bestimmt die Schwingungsqualität und damit den Klang der Schale.
 

Besonders im Therapiebereich ist es wichtig ausgesuchte, qualitativ hochwertige Schalen zu verwenden, denn nicht zuletzt hängt der therapeutische Erfolg von einer guten Schwingungs- und Klangqualität ab.


Neue Schalen werden unter anderem in Indien und Nepal in Original-Legierung hergestellt. Für eine 2 kg Schale benötigen vier Handwerker insgesamt ca. 32 Stunden! Eine gute getriebene Klangschale ist nicht billig, aber hält so gut wie ewig. Heikler sind da gegossene Schalen, mit ihnen sollte man sehr vorsichtig umgehen.


Leider wird die große Nachfrage an Klangschalen oft durch einfache, meist aus Schrottmetallen hergestellten Schalen abgedeckt. Bei einem klanglichen Vergleich erkennt auch der Laie sofort den Unterschied. Vorsicht ist auf alle Fälle geboten, wenn Schalen zum Kilopreis angeboten werden!
 

 

 

 

 

Design by CSS Webdesign, Powered by Website Baker

Coded with valid XHTML and CSS