skip to content

 

 

Kontakt

 

Aktuelles

 

Veranstaltungen

 

Kreatives

 

Kugel 2

 

Links

 

The Reconnection ™

 

Ursprünglich waren die Meridiane des menschlichen Systems, auch Akupunktur-Linien genannt, mit dem die Erde umspannenden Gitternetz (Magnetfeld-Linien) verbunden. Diese Linien kreuzen sich an bekannten Kraftorten wie z.B. Machu Picchu, Sedona, Glastenbury und vielen anderen.

 

Diese Gitterlinien sind dazu bestimmt, weiterzuführen und uns mit einem weitaus größeren Gitternetz zu verbinden, das uns an das gesamte Universum anbindet. Im Laufe der Zeit sind wir von diesen Linien getrennt worden.

 

The Reconnection™ bindet uns nun durch "neue" Linien wieder an und aktiviert diese, um uns so den Austausch von Licht und Information, die Wiederverbindung der DNA-Stränge und die Reintegration der "Strings" (gleichzeitig erfolgende oder parallel existierende Dimensionen) zu ermöglichen.

 

Diese neuen Verbindungslinien versetzen uns in die Lage mit für uns neu erschlossenen Schwingungsebenen in Verbindung zu treten und die Frequenzen zur Heilung und unser persönliches Wachstum zu verwenden. Da Sie in dauerhafter Resonanz mit diesen Schwingungen bleiben, gelangen Sie nach und nach in Übereinstimmung mit ihnen. Als Auswirkung dieser Übereinstimmung beginnen Sie, harmonisierende Veränderungen Ihres ganzen Wesens und Ihres Lebens festzustellen. Sie erfahren eine Erweiterung Ihres Heilseins auf allen Ebenen.

 

Es wird empfohlen 1-3 Reconnective Healing™ Sitzungen vor der persönlichen Reconnection zu besuchen. Ihr Reconnective Healing™ Practitioner kann Ihnen dazu Informationen geben.

 

The Reconnection™ findet immer in zwei Sitzungen statt, die jeweils ca. 40 Minuten, inklusive Vor- und Nachgespräch ca. 60-75 Minuten lang dauern. Idealerweise finden die beiden Termine an zwei aufeinanderfolgenden Tagen statt.

 

Die Gesamtkosten für beide Sitzungen sind weltweit einheitlich auf
$/€ 333,- festgelegt.

 

 

Design by CSS Webdesign, Powered by Website Baker

Coded with valid XHTML and CSS